Fotografieblog Your-Foto.de

Fotografin Annie Leibovitz

Fotografin Annie Leibovitz

Annie, gebürtig: Anna-Lou Leibovitz wurde am 2. Oktober 1949 in Waterbury geboren und gilt als eine der bestbezahltesten und bekanntesten Fotografen der Welt. mehr

Wie fotografiert man Sterne richtig

Wie fotografiert man Sterne richtig

Der nächtliche Sternenhimmel ist faszinierend. Aber wenn man ihn fotografieren will, lässt er uns oft verzweifeln. Nicht selten sind die Ergebnisse nächtlicher Fotosessions sternenlos und buchstäblich schwarz wie die Nacht, verpixelt oder total verwackelt. mehr

Helmut Newton

Helmut Newton

Er war ein ganz Besonderer Modefotograf, dessen provokante, erotisch aufgeladene Schwarz-Weiß-Fotos eine tragende Säule der Vogue und anderen Publikationen waren. mehr

Sportfotografie

Sportfotografie

Sportliche Höhepunkte und Ereignisse bildgewaltig und spannend in Szene zu setzen, ist Aufgabe der Sportfotografie. Es geht darum, neben schnellen Bewegungen starke Emotionen zu transportieren. mehr

Pflanzenfotografie – Tipps für florale Meisterwerke im Bild

Pflanzenfotografie – Tipps für florale Meisterwerke im Bild

Denkt man an Pflanzenfotografie assoziiert man gemeinhin Bilder von Blumen, Blüten, Blättern oder Bäumen. Schon diese Aufzählung macht deutlich, wie vielfältig das Feld der Pflanzenfotografie sein kann. mehr

 

Fotoservice-Anbieter

Normale Fotoentwicklung beim Anbieter um die Ecke war gestern. Heute geht so gut wie alles online. Da fast niemand mehr eine normale Fotokamera mit Film besitzt und Digitalkameras schon alltäglich geworden sind, ist das auch kein Wunder. Die Fotoentwicklung online vornehmen zu lassen bietet einen ganz klaren Vorteil: Man muss dazu nicht das Haus verlassen, ja nicht mal mehr vom Sessel aufstehen. Man schickt sie online ein und nach ein paar Tagen werden sie auch schon mit der Post geliefert. Alles schnell und unkompliziert. Auch was den Preis betrifft, liegt die Online-Variante klar vorne: Mit Hilfe einiger Internetseiten lassen sich verschiedenste Anbieter problemlos mit einem Klick vergleichen.

Anbieter für das Entwickeln von Fotos

Foto-Anbieter

Besonderheit

Fotos bestellen

Snapfish

20 Abzüge gratis 10x15 nach dem ersten Upload Ihrer Fotos

hier bestellen

Fotokasten

24h Foto-Lieferservice

hier bestellen

fotopost24

Color oder schwarz/weiß

hier bestellen

OnlineFotoservice.de

große Auswahl an Fotoprodukten

hier bestellen

prentu.de

günstiger Preis, super Qualität

hier bestellen


Um seine Fotos online entwickeln zu lassen sind keine besonderen Kenntnisse nötig. Man lädt wie gewohnt seine Fotos von der Digitalkamera auf den Computer hoch. Danach sucht man sich den gewünschten Fotoservice aus dem Internet. Ist man sich nicht sicher lohnt sich ein Preis/Leistungsvergleich. Und wer weiß, vielleicht ist ja der frühere Anbieter auch schon online gegangen. Bei gewissen Foto Services muss man sich zuvor erst anmelden. Dies ist meist kostenlos und bietet den Vorteil, bei regelmäßigen Bestellungen seine Daten nicht immer erneut eingeben zu müssen.

Hat man nun den gewünschten Anbieter lädt man die Fotos ins Internet hoch und wählt die Einstellungen je nach Belieben wie z.B. Fotoformat, Glanzgrad, etc. Jetzt muss nur noch die Lieferadresse und Zahlungsart ausgewählt werden und schon ist man fast am Ziel. Jetzt noch der Klick zu Bestätigung seiner Angaben und schon kommen die Fotos, ein paar Tage später, bequem per Post.

Allerdings kann man sich mittlerweile nicht nur normale 0815 Fotos entwickeln lassen, sondern auch Fotobücher. Dazu stellen die meisten Anbieter kostenlos ein Programm bereit, welches man sich aus dem Internet herunterladen kann. Mit Hilfe dieses Programmes gestaltet man dann sein persönliches Fotobuch. Anordnung, Hintergrund, etc. sind einem völlig frei überlassen. Dieses muss nur noch, genau wie die normalen Fotos, ins Internet hochgeladen und Details (Lieferadresse, Zahlungsdetails) angegeben werden.

Neben Fotobüchern können in den einzelnen Shops auch noch Poster, Kalender, Karten, Terminplaner, Collagen, Leinwände, T-Shirts und viele weitere Produkte bedruckt und geliefert werden.

Die unendliche Vielfalt des Foto Drucks

Vorbei sind die Zeiten von kratzigen Nadeldruckern und analogen Fotoapparaten, deren Bilder in mühevoller Arbeit in der Dunkelkammer entwickelt werden müssen. Längst hat das digitale Zeitalter auch Einzug in die Technik der visuellen Kunst erhalten und hält vor allem im Bereich des modernen Fotodrucks eine große Anzahl an Überraschungen und Delikatessen bereit, die aus einem normalen Schnappschuss ein Erinnerungsstück für die Ewigkeit zaubern können. Der digitalen Technik sei Dank können Bilder, Motive und Fotos nun bequem und vor allem schnell übers Internet in verschiedene Formen und Varianten verewigt werden. Wie zum Beispiel in einem Fotobuch, einer Fotoleinwand oder auch als Poster für das Wohnzimmer.

Vom Schnappschuss zum eigenen T-Shirt

Nicht zuletzt spielt bei der gesamten Thematik des medialen Fotodrucks auch die Schnelligkeit des Internets eine große Rolle. Moderne Telefonleitungen ermöglichen den problemlosen Upload von gestochen scharfen Digitalfotos, die anschließend weiter bearbeitet werden können. Der Klassiker ist hierbei der T-Shirt Druck, bei dem das eigene Foto für den individuellen Style in der Garderobe sorgt und ganz besonders als Geschenk immer wieder beliebt eingesetzt wird. Durch das Internet können solche Bestellungen jetzt einfach und schnell per Mausklick erledigt werden. Auch ein Foto auf eine Leinwand drucken lassen, ein Poster erstellen oder einen Fotokalender erstellen aus witzigen Fotos einer Feier oder Veranstaltung. Einfach mit der Digitalkamera ein Foto schießen, hochladen und im Netz bestellen.

Ein weiteres Highlight, wenn es um das Drucken von Fotos und die Alternativen dazu geht, sind die beliebten Fototassen. Wie wäre es also beim Frühstück das Bild des geliebten Partners vor Augen zu haben oder möglicherweise sogar eine Tasse mit Selbstbildnis? Schnelligkeit und Versand sind die großen Stärken die eigenen Fotos mal anders und alternativ zu drucken. Der Vielfalt sind also keine Grenzen gesetzt und selbst für den Druck normaler, herkömmlicher Bilder gibt es genug Potenzial im Web. So können auf dem Rechner gespeicherter Bilder nicht nur als riesige Poster in brillanter Qualität geordert werden, sondern auch ganz normale Formate für den gewöhnlichen Bilderrahmen auf dem Nachtschrank. Alles bequem von zuhause und in jedweder gewünschten Qualität.

Ideal für geschäftliche Mittel

Eine ganz andere Richtung und weniger für den privaten Gebrauch findet man in der Nutzung von Online Druckereien, die sich auf die Wünsche werberelevanter Objekte spezialisiert haben. Dazu gehören natürlich klassische Flyer, mit denen bereits seit Jahrhunderten Werbung gemacht werden. Aber auch Infobroschüren in hochwertiger Qualität oder Werbeplakate können über das Internet gedruckt werden. Auch üblichere Produkte wie persönliche oder geschäftliche Visitenkarten lassen sich gemütlich und rasch von zuhause aus kreieren und bestellen. Ideal als Geschenk eignen sich zum Beispiel personalisierte Kalender, die nur noch mit eigenen Fotos gefüttert werden müssen und ein ganzes Jahr Freude bereiten.

Die Vielfalt Fotos im Internet zu drucken ist groß und bietet sowohl für geschäftliche Anlässe als auch für Freunde der visuellen Kreativität viele Möglichkeiten. Wer nur den Ansatz einer Idee hat, der kann sich der Fülle an Gelegenheiten bedienen, die das Internet zum Thema Fotos drucken zu bieten hat. Von Poster und Plakaten ( finden Sie hier) über T-Shirts, Caps und Tassen bis hin zu normalen Fotoausdrucken lässt sich im weltweiten Netz alles finden und ausnutzen und ist damit ein breiter Quell an neuen Mitteln, mit denen den eigenen Fotos Ausdruck und Eleganz verliehen werden kann.

Share the joy
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>