0

Die eindrucksvollsten Casinos der Welt als Fotomotive

Sie investieren gern dreistellige Millionenbeträge, auf die Jahre hochgerechnet auch schon mal niedrige einstellige Milliardenbeträge, um ihre Häuser zu den angesagtesten, luxuriösesten und besten der Welt zu machen. Die Rede ist von Casinobetreibern. Der Wettkampf darum, wer den meisten Luxus bietet, wer die exklusivsten Spiele anbieten kann, wer die wichtigsten Wettbewerbe in seinem Haus austragen darf und wer sich mit den meisten Stars und Sternchen auf der Gästeliste rühmen darf, nimmt zum Teil auch durchaus skurrile Formen an. Im Kampf um Ansehen, Aufmerksamkeit und die Gunst der Gäste gehen die Betreiber so weit, Kopien berühmter Bauwerke hochziehen zu lassen und das eigene Haus immer prunkvoller und überdimensionierter zu gestalten. Deutsche Spielbanken, die man hier bestaunen kann, sind mitunter bereits eindrucksvoll. Weltweit gesehen, haben jedoch andere Häuser die Nase vorn. Auf www.casinoratgeber.de gibt es mehr dazu. Welche das sind, zeigt die folgende Top-5-Liste.  sun-city-palace480b

Platz Nummer 5 – Das Sun City Hotel in Südafrika

Wer von einem Urlaub in Südafrika träumt, denkt dabei in erster Linie eher nicht an Glücksspiel und Spielerparadiese. Südafrika ist vor allem berühmt für seine wunderschönen Strände, seine Nationalparks und die Wildtiersafaris, die man hier unternehmen kann. Doch schon vor einigen Jahren haben reiche Investoren in Südafrika beschlossen, dass es an der Zeit wäre, eine weitere Möglichkeit zu entwickeln, um Gäste ins Land zu holen. Erbaut wurde eine Spielerstadt namens Sun City, mit Freizeitpark, Restaurants, Bars, Show-Aufführungen, Hotels und natürlich Casinos.

Das Sun City Hotel Casino bietet seinen Gästen über 330 Spielautomaten und eine Vielzahl von Tischen mit den unterschiedlichsten Spielmöglichkeiten. Dazu kommt die Sun City School of Gaming, in der Neulinge die Etikette und die einfachsten Regeln der gängigsten Spiele erlernen können. Jedes Jahr lockt Sun City in Südafrika Tausende von Besucher an und ist aufgrund seiner Exklusivität, der Idee hinter dem Ganzen und der grandiosen Umsetzung verdient als Nummer 5 in der Welt der Luxuskasinos zu bezeichnen.

20150720_135730Platz Nummer 4 – The Venetian in Macau (China)

Natürlich ist Las Vegas für die meisten Europäer Spielerstadt Nummer eins. Wer allerdings die umsatzstärksten Casinos sucht, ist in den USA fehl am Platz. Denn in Fernost, in der chinesischen Sonderverwaltungszone Macau, werden Jahr für Jahr Milliardenbeträge umgesetzt. Mit gut 980.000 Quadratmetern ist das Venetian das größte Gebäude der Sonderverwaltungszone. Das Hotel bietet 3.000 Zimmer. Daneben findet man hier Einkaufsmöglichkeiten in Form von 350 Geschäften für das Luxuseinkaufserlebnis, eine Show-Arena die 15.000 Zuschauer fassen kann und ein Casino mit 820 Tischen und gut 3.200 Spielautomaten. Die 15.000 Mitarbeiter des weltweit größten Casinos arbeiten in einem Gebäude, dass für rund 1,7 Milliarden Euro errichtet wurde und jeden Monat Millionen von Besucher anlockt. Allein die Tradition der ganz großen Häuser dieser Welt fehlt hier etwas.

Platz Nummer 3 – Casino de Monte Carlo in Monaco Monte_Carlo

Das Casino de Monte Carlo in Monaco, das eines der ältesten Edelcasinos der Welt ist, ist ein beliebter Ort der Entspannung und des Spiels für viele Größen des Showbusiness und des europäischen Adels. Um die eigenen Bürger vor Spielsucht und Verschuldung zu schützen, ist den Monegassen der Zutritt zum Casino komplett untersagt, hier dürfen nur Ausländer spielen. Das Casino, dessen Bau im Jahre 1858 begonnen wurde, verfügt über gut 1.000 Spielautomaten und eine Vielzahl von Tischen, an denen die unterschiedlichsten Casino-Spiele gespielt werden können. Das Casino de Monte Carlo besticht auch durch seine Tradition, den Hauch von Geschichte und adligem Prunk, der durch die ehrwürdigen Hallen des Casinos weht.

Wynn-EncorePlatz Nummer 2 – Das Wynn in Las Vegas – USA

Das Wynn ist, wenn es um Luxus und Extravaganz geht, eines der beeindruckendsten Casinos mit Hotel auf dem Boulevard in Las Vegas. Das Resort bietet auf 87 Hektar Land neben dem Hotel mit über 2.700 Zimmern und Suiten auch ein Casino mit einer reinen Spielfläche von 10.300 Quadratmetern. 7.100 Quadratmeter an Einzelhandelsflächen runden das Freizeitangebot im Wynn perfekt ab. 1.900 Spielautomaten und 137 Tische mit den unterschiedlichsten Casino-Spielen locken jedes Jahr Millionen Besucher ins Wynn.

Auch der Umstand, dass das Wynn als eines der besten Hotels der Welt gilt und für die Leistungen auf dem Hotelsektor bereits mehrere Preise gewonnen hat, trägt zur Berühmtheit des Hauses bei. Dass man hier eine Übernachtung bereits ab 200,00 Euro buchen kann, liegt in der Hauptsache daran, dass die Hotels in Las Vegas im Vergleich zu ähnlich hochwertigen Häusern in anderen Teilen der Welt sehr günstig sind. Immerhin will man die Gäste ja ins eigene Haus locken, damit auch das angeschlossene Casino genutzt wird.

640px-Bellagio_Las_Vegas_NachtPlatz Nummer 1 – Das Bellagio in Las Vegas, USA

Wie zu erwarten findet man auf dem ersten Platz das weltweit bekannte Casino Bellagio in Las Vegas. Damit untermauert Las Vegas auch seinen Anspruch, Spielermetropole Nummer eins zu sein. Das Bellagio ist eine eigene kleine Welt für sich. Angefangen mit den Wasserspielen vor dem Bellagio, die allein bereits Millionen Touristen jedes Jahr faszinieren, über das Hotel mit mehr als 3.400 Standardzimmer und 512 Suiten bis hin zum Casino der Extraklasse hat das Bellagio eine Menge Prunk und Luxus zu bieten. Das Casino ist sogar noch ein Stück weit größer als das Wynn.188 Spieltische und 2.400 Spielautomaten laden zu langen Spielnächten ein.

Neben dem Casino, ist auch das Hotel, dass bereits elfmal mit dem wichtigsten Preis der nordamerikanischen Hotelbranche ausgezeichnet wurde, ein echtes Vorzeigeobjekt der Spielerstadt. Letztlich ist es das Gesamtpaket aus Luxus und Pomp, einem hervorragenden Hotel, einem einzigartigen Casino, der Dichte an Stars und Sternchen, die hier regelmäßig verkehren und die teilweise sehr hohen Hände, die hier gespielt werden, dass für das Bellagio den klaren ersten Platz ausmacht. Und wenn die Casinos doch einfach zu weit weg sind, bleibt immer noch der Wegs ins Internet. Für weiter Informationen zu diesem Thema und ob es überhaupt Legal ist, gibt es bei casinoexperten.com einen hilfreichen Artikel dazu.

Bildquelle: Sun City Hotel in Südafrika http://suncity.hotel.co.za/
Bildquelle:  Venetian in Macau http://www.ceslasia.com/
Bildquelle Casino de Monte Carlo By Benutzer:Positiv (Own work) [GFDL, CC-BY-SA-3.0 or CC BY 2.5], via Wikimedia Commons
Bildquelle: Das Wynn in Las Vegas http://vegas.travelivery.com/
Bildquelle Bellagio: Bellagio Las Vegas Nacht“ von Patrick Pelster – Selbst fotografiert. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 de über Wikimedia Commons

 

Filed in: Fotografie-Allgemein
Copyright 2009 - 2015 by your-foto.de
TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Photo-Blogger-Linkring :: powered by KLUGERD ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche